Der Club         Home         Div. Urlaubsziele          Rodeln          Kegeln          Bilder          Inserate          Links           News              Video`s

Die Geschichte

Im Frühjahr  1992 kam Hr. Josef Schernthaner zu mir mit der Idee eine Campingrunde zu gründen.

Nachdem wir einige Camper fragten was diese davon halten war der Anklang sehr groß.

Worauf wir uns zusammensetzten und den PCC  (Pinzgauer Camping Club) gründeten.

Anfangs dachte ich das dies sowieso nur eine Spinnerei ist und der Club sich nicht halten wird.

Doch da hab ich mich geirrt denn nun sind wir bald 20 Jahre zusammen und jedes Mitglied ist nach wie vor begeistert.

Das zeigt sich indem die monatlichen Treffen doch immer besucht werden.

Denn gemeinsam kann man vieles bewegen und viel Spaß an der Freizeitgestaltung haben.

Daher ein kleiner Spruch von mir den ich in jeder Lebenslage für wichtig halte.

 

Ein bisschen mehr Friede - und weniger Streit,

Ein bisschen mehr Güte - und weniger Neid,

Ein bisschen mehr Wahrheit - immerdar

Und viel mehr Hilfe bei jeder Gefahr.

Ein bisschen mehr "WIR" - und weniger "ICH"

Ein bisschen mehr Kraft - nicht so zimperlich,

Und auch mehr Blumen während des Lebens,

Denn auf den Gräbern, da sind sie vergebens.